Ich bin ein Familienmensch. Unvergessen sind unsere Wanderferien in Frankreich und Spanien. Am Familienkonzert der Musikschule Aarau traten wir als Band auf. Ein Höhepunkt des Jahres war der Maienzug, an dem wir jahrelang teilnahmen, als Schülerin, Schüler, Lehrerin und Rektor (hier im Jahr 2007).

 Maienzug 2007

 

Bewegung gehört dazu. Zum Beispiel Wandern in der Schweiz. Mit Freunden meines Sohnes machten wir jedes Jahr die Tour zur Kröntenhütte im Urnerland, bei Sonne oder Regen. Der Zwischenhalt auf der Alp Chüeplangg bei einem Molkenshake wurde zur Tradition.

 Kröntentour 2013

Sport und Spiel mit anderen zusammen. Das Fussballspiel am Freitagabend in der Gönhard-Turnhalle lasse ich selten aus. Das Tennisspiel ist seit einigen Jahren meine zweite sportliche Leidenschaft. Im Interclub spielte unsere Mannschaft dieses Jahr in der 2. Liga. Das Foto zeigt uns nach unserem ersten Sieg im Jahr 2014.

 IC-Team 2014

 

Ich engagiere mich für den Ort, an dem ich lebe. Mit unterschiedlichsten Menschen, die am gleichen Strick ziehen. Mit der Vereinigung für Heimatkunde Suhrental organisierten wir 2016 eine Veranstaltung zu Julie von May, die im 19. Jahrhundert für die Rechtsgleichheit der Frau kämpfte. Mit Regina Wecker, Geschichtsprofessorin, und Peter Weingartner, Autor des Theaterstücks über Julie von May.

Podium VHS 2016 

 

Mein Leben braucht Rhythmus. Mit meiner Frau und einem Freund spiele ich seit vielen Jahren im Trio "Aar, Blues & Beat". Im Repertoire haben wir verschiedene Stile, u.a. Swing, Klezmer und natürlich Blues. Hier spielten wir an der Nominationsversammlung der SP Aarau. 

 

Vereinstätigkeiten

2011 – heute      Vorstand Vereinigung für Heimatkunde Suhrental

2010 – heute      Vorstand Verein Freunde des Zentrums für Demokratie Aarau

2013 – 2016       Vorstand Tennisclub Aarau

2012 – 2018       Vorstand Quartierverein Zelgli, Präsident 2016 – 2018

2002 – 2008       Mitglied Maienzugskommission

1986 – 1993       Turnverein Murgenthal, Spielertrainer Handball

 

Agenda

Facebook